Skip to main content

Jedweder Küchenchor

Chordaten

Chorbild
Ort: 
Wien
Chorbeschreibung: 
Im Herbst 1987 fand eine Reihe von Leuten mit ausgeprägter Lust am Singen ihr Betätigungsfeld im soeben vom Chorleiter und Kontrabassisten Arnulf Lindner gegründeten „Chor der Stadtinitiative Wien”. In Abgrenzung von Kammer- und Kirchenchor stiftete der Name „Jedweder Küchenchor” eine Identität, die es in der Folge erlaubte, sich quer durch das Repertoire der Musikliteratur zu singen. Nach den anfänglich ausschließlich musikalischen Chordarbietungen entdeckte der Chor immer mehr die Lust zur kreativen Bühnengestaltung und begann dramaturgische Elemente in die musikalische Darbietung einzubauen. Für das Programm „Familie Grinzinger besteigt einen Berg“ (1997) engagierte er erstmals eine Regisseurin (Nika Sommeregger), die den Chor bei der Inszenierung unterstützte. Mit den letzten größeren Programmen „Fördernd ist Beharrlichkeit“, „Walisische Planktonmusik“, „20 Jahre Sound im Getriebe - ein Fest“, "prinzipiell bin ich ja lieber da" und "Schmeck´s" ging der Chor weiter in Richtung Musiktheater und arbeitete intensiv mit der Regisseurin Michaela Schwind zusammen. Dirigenten waren: Arnulf Lindner, Peter Tillberg, Marcelo Onofri, Fanya de Stella, Gerhard Urban, Dan Worcester, Tristan Schulze, Florian Kovacic, Alexander Kukelka, Aleksey Igudesman, Michael Machtinger und seit Jänner 2005 Nelly LiPuma .
Chorleiter: 
Nelly Li Puma

Kontakt

Mailadresse des Chores: 
kuechenchoratchello [dot] at

Proben

Probentag: 
Mittwoch
Probenlokal: 
Wien 1060
login