Skip to main content

7. Internationaler Anton-Bruckner-Chorwettbewerb und Festival in Linz

Veranstaltungsdaten

Datum: 
Mittwoch, 19. Juni 2019 (ganztags) - Sonntag, 23. Juni 2019 (ganztags)

Die oberösterreichische Stadt Linz präsentierte sich schon im Jahr 2000 als perfekter Gastgeber der 1. INTERKULTUR Chorolympiade. Seit 2007 lädt die Stadt alle zwei Jahre Chöre aus der ganzen Welt zu sich ein, um beim Internationalen Anton-Bruckner-Chorwettbewerb und Festival zu singen.

Anton Bruckner, einer der großen Komponisten der Spätromantik, verbrachte viele Jahre seines Wirkens als Organist und Komponist im Stift St. Florian unweit von Linz und in Linz selbst als Domorganist. Insbesondere seine Motetten und Messen sind beispielgebend für die katholische Kirchenmusik der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts und gehören zum Standardrepertoire vieler Chöre auf der ganzen Welt.

Veranstaltungsorte wie das Brucknerhaus, die erste Adresse im Kultur- und Konzertleben der Stadt Linz, der Linzer Dom sowie das Stift St. Florian setzen der Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Das Festival der Chormusik bietet Chören aus aller Welt die Möglichkeit sowohl an Wettbewerben als auch an Freundschafts- und Galakonzerten teilzunehmen. Ein weiteres Highlight ist der Wettstreit um den Großpreis des Internationalen Anton-Bruckner-Chorwettbewerb und Festivals.

Weitere Informationen:

INTERKULTUR
Ruhberg 1, 35463 Fernwald, Deutschland
Tel: +49 (0)6404 69749-25
mailatinterkultur [dot] com
www.interkultur.com

Veranstaltungsort

Linz
Ort: 
Linz

Kontakt

Organisation: 
Interkultur
login