Skip to main content

A capella im Schloss

Veranstaltungsdaten

Datum: 
Samstag, 3. August 2019 - 15:00 - Sonntag, 11. August 2019 - 12:00
Anmeldeschluss: 
Montag, 15. April 2019

„A cappella im Schloss“, unter diesem Motto findet jährlich im August, beginnend am 1. Samstag des Monats, eine aktive, 9-tägige Freizeitwoche statt, die am Sonntag mit der musikalischen Gestaltung eines Gottesdienstes endet. Versierte SängerInnen aus Österreich und Deutschland treffen sich im einmaligen Ambiente der Musikakademie Schloss Weinberg, um mittelschwere Chormusik aus der Renaissance bis zur Neuzeit zu erarbeiten. Als Ausgleich zur Chorarbeit wird täglich alpenländischer und internationaler Tanz angeboten. Bei Live-Musik (Steirische Harmonika, Hackbrett und Euphonium) und fachkundigen Erklärungen der Tanzfiguren kommen auch Nicht-Tänzer auf den Geschmack. Darüber hinaus besteht bei wechselnder Abendgestaltung die Möglichkeit der Teilnahme am Kammerchor „Die Nachsänger“ und dem Tanzen.
Für Instrumentalisten (Querflöte, Flöte, Geige, Cello, Klavier etc.) bleibt genügend Zeit, sich spontan zu Ensembles zusammenzufinden und mitgebrachte Notensätze einzustudieren.
Das während der Woche solistisch oder in Kleingruppen Erarbeitete kann am Abschlussabend, am sogenannten „bunten Abend“, am Samstag im Plenum vorgetragen werden.

Veranstaltungsinformationen

Referenten: 

Rudolf Kobler

Datei mit weiteren Informationen: 

Veranstaltungsort

Schloss Weinberg
Weinberg 1
A-4292
Ort: 
Kefermarkt

Kontakt

Organisation: 
Christoph Freudenreich
Adresse: 

1130, Genéegasse 13

Telefon: 
0676 6944229
Mail: 
bhnjmkattmo [dot] at
login